Willkommen in Mexico, einer Themenwelt, die sich von der ersten Sekunde an nach Urlaub anfühlt. Du spürst die Fiesta im Bein, das direkt geschwungen werden will und entdeckst unzählige Facetten dieser lebendigen Szenerie, die dich umgibt.

Eines dieser Juwele Mexicos wollen wir heute ganz eingehend unter die Lupe nehmen: den neuen farbenfrohen Straßenmarkt! Wenn du vom Ausgang der Wasserbahn Chiapas für die nächste Expedition zurück zum Eingang eilst, läufst du hautnah an ihm vorbei.
Nimm dir doch mal die Zeit, unter den arkadenartigen Gewölben der bunten Häuserzeile entlangzuflanieren. Du fühlst dich wie auf dem Mercado de Santo Domingo in San Cristóbal (im echten mexikanischen Bundesstaat Chiapas!), umgeben von liebevoll gewebten Stoffen, verspieltem Kunsthandwerk und handbemaltem Porzellan.

In deiner Phantasie beginnen die Geschichten zu tanzen. Geschichten über die Bewohner dieser charmant bemalten Häuser, die die Waren anbieten, die sie in den letzten Wochen sorgfältig hergestellt haben. Über das Olé, das ertönt, wenn all die lustigen Piñatas feierlich zerschlagen werden. Über den Día de los Muertos, an dem die blumig-bunten Keramiktotenschädel zum Einsatz kommen, die hier im Regal stehen. Ohja, dazu ließen sich tausend Geschichten erzählen. Jetzt aber erst einmal: Bienvenido al mercado!

galerie teilen