Mit Chiapas durch eine sagenumwobene Ausgrabungsstätte

Du bist also einer der findigen Expeditionsteilnehmer, die ein Abenteuer mit der Wasserbahn Chiapas wagen. Dann halt die Augen offen, denn hier fährst du nicht einfach nur einen schnöden Wasserkanal entlang! Hier begibst du dich auf eine ungezügelte Forschungsreise tief in die antiken Tempelruinen von Palenque.

Schon vor Jahrhunderten hat sich die wild wuchernde Pflanzenwelt dieser Pyramiden und Weihestätten bemächtigt. Nur über die reißenden Flüsse ist noch eine Zufahrt denkbar, und das ist unsere Chance auf besondere Schätze. Ich rede nicht von Gold und Silber. Nein, in dieser Ausgrabungsstätte schlummern kulturelle Reichtümer, die uns Geschichten über die Vergangenheit Mexicos erzählen! Und sie offenbaren sich dem, der nicht verlernt hat hinzusehen.

Riesenhafte Büsten der großen Mayahäuptlinge. Filigrane Schnitzereien heidnischer Gottheiten. So viel haben wir schon aus den gefluteten Ruinen geborgen und haargenau analysiert – so viel liegt hier aber sicherlich noch im Geheimen und wartet darauf freigelegt zu werden.

Dein Boot legt bald ab! Wir alle sind gespannt, welche einzigartigen Fundstücke du auf deiner sechsminütigen Expedition entdeckst – und ob du trockenen Fußes zurückkehrst…

Preisgekrönter Fahrspaß

Chiapas ist das immersive Wasserbahn-Erlebnis der Superlative! Jedes Jahr aufs Neue wird DIE Wasserbahn mit nationalen und internationalen Awards ausgezeichnet – unter anderem als „Beste Wasserattraktion Europas“ oder „Bestthematisierte Attraktion Deutschlands“. Darüber hinaus macht eine Fahrt mit Chiapas einfach riesigen Spaß!

galerie teilen