Rookburgh – die Welt der Maschinen und des Fortschritts

Erfinderische Aeronauten erobern die Lüfte mit spektakulären Flugmaschinen. Tüchtige Kohleschipper bezwingen den Untergrund und verladen die Kohle auf ihre großen Schauffelwägen. Die Rookburgher stehen nie still – sie sind Visionäre, Erfinder und stets voller Tatendrang.

Rookburgh ist vor allem für seine außerordentlichen Luftfahrer bekannt. Aber auch auf dem Boden machen die Rookburgher eine gute Figur. Oder sollte man besser sagen auf ihren Rädern?  Zwei, drei oder vier Räder – in Rookburgh findet man Vehikel mit unterschiedlichster Räderzahl. Die Rookburgher sind eben nicht nur Meister der Lüfte. Sie sind wahre Fortbewegungskünstler!

Ein Schauffelwagen für die alles antreibende Kohle, ein schneidiges Tandem für einen fixen Botendienst und ein elegantes Hochrad für einen fröhlichen Ausflug. In Rookburgh findet man allerlei stilvolle Fortbewegungsmittel in allen Formen und Größen!

Four wheels move the body. Two wheels move the soul.

galerie teilen