Agaven: Allrounder und Überlebenskünstler

Immersion

11. September 2022

Agaven: Allrounder und Überlebenskünstler

In unserer Themenwelt Mexico spürt man Lebensfreude in allen Ecken, erlebt farbenfrohe Fiestas und fühlt sich direkt in einen Sommerurlaub versetzt. Vor allem die exotische und bis ins kleinste Detail geplante Bepflanzung trägt sehr zu diesem immersiven Erlebnis bei. Authentizität ist hier das Stichwort! Überall erblickt man Pflanzen, die das authentische Mexiko-Feeling versprühen. So auch die Agave.

Weit oben auf der steilen und schroffen Felswand in der Themenwelt Mexico ragen zahlreiche Agaven empor. Ein ungewöhnlicher Ort für eine Pflanze? Keineswegs für Agaven! Im Gegensatz zu vielen anderen Pflanzen lieben sie felsige und steinige Standorte und finden sich dort bestens zurecht.  

Wahre Überlebenskünstler

Aber wie schaffen die Agaven das in dieser Umgebung? Agaven zeichnen sich durch ihre dicken, fleischigen Blätter aus. Und diese Blätter sind ihre Geheimwaffe! Die sukkulenten Agaven speichern in ihren Blättern reichlich Wasser und überstehen so problemlos lange Trockenzeiten. Wie viele andere in unserer Themenwelt Mexico lebende Pflanzen müssen sie nur selten gegossen werden und lieben warme Temperaturen. Sogar die pralle Sonne macht ihnen nichts aus. Um nicht zu vertrocknen, sind die Agavenblätter mit einer wachsartigen Schicht überzogen. Dank dieser Eigenschaften begegnest du den Agaven in Mexico das ganze Jahr über.

Seile und Schnaps

Agaven haben eine besondere Bedeutung für Mexiko, denn sie liefern gleich zwei wertvolle Rohstoffe für ihr Herkunftsland. Die Sisal-Agave ist ein wichtiger Faserlieferant. Aus Sisal werden zum Beispiel Seile, Kordeln und auch hübsche Teppiche gefertigt.
Und was wäre ein mexikanisches Fest ohne reichlich Tequila? Auch das Nationalgetränk der Mexikaner verdankt seinen Ursprung einer ganz besonderen Agave. Tequila wird aus dem Herzen der Blauen Agave gewonnen und in das Lieblingsgetränk vieler Mexikaner verwandelt.

Für ein authentisches Feeling ist Tequila selbstverständlich schon längst in unserer Themenwelt Mexico eingezogen. Nimm’ dir mit einer köstlichen Tapas-Platte eine Auszeit im Restaurante Cocorico. Dort mixt man dir ganz fabelhafte Cocktails mit Tequila oder du genießt den Agaven-Brand einfach pur! Salud!

Wusstest du …

… dass aus einigen Agaven-Arten ein außergewöhnliches Süßungsmittel gewonnen wird? Agavendicksaft hat eine ähnliche Konsistenz wie Honig, ist aber deutlicher süßer, und eignet sich hervorragend zum Verfeinern von Tee, Müsli, Obstsalat und zahlreicher Backwaren oder Desserts.

story teilen