Alle Jahre wieder

Showerlebnis

24. December 2022

Alle Jahre wieder

Wenn die Familie auf dem Eis zusammenkommt, herrscht „Alle Jahre wieder“: Chaos!

Schwungvoll, gefühlvoll, humorvoll.

Von Besinnlichkeit herrscht hier zunächst keine Spur. Im weihnachtlich dekorierten Wohnzimmer mit spiegelglattem Boden kurven die Cousinen um den Esstisch und der Schwager gleich mit. Ich spüre sofort: Das kann ja heiter werden!

Und tatsächlich geht es bei weihnachtlichen Up-Tempo-Nummern turbulent und fröhlich weiter. Wie ein Blizzard fegen die Eiskunstläufer über die gesamte Eisfläche hinweg. Ihre famose Choreografie reißt mich mit. Kunstvolle Pirouetten, artistische Hebefiguren und rasante Sprünge in festlichen Kleidern ausgeführt, bringen mich zum Staunen. Paarläufe so zart und so romantisch erwärmen mein Herz.

Ein heiteres Familienvergnügen

Doch Moment: Wer flirtet hier eigentlich mit wem?

Plötzlich fliegen die Geschenke durch die Luft, der Esstisch dient als Versteck und eine gehörige Portion Slapstick lässt mich laut lachen. Der Opa tanzt den Pas de deux mit dem Truthahn. Wow, Hut ab, was für eine Leistung! Wenn ich da an die Tanzkünste von meinem Großvater denke…

Scheinbar mühelos hat der Grandseigneur die Meute im Griff und so kommt es am Ende zur friedlichen Bescherung unterm bunt geschmückten Tannenbaum.

So viel Spaß hatte ich schon lange nicht mehr. Diese charmante Leichtigkeit lässt mich das Theater mit einem warmen Gefühl im Herzen und dem Ohrwurm meines Lieblingsweihnachtsliedes auf den Lippen verlassen.

Tis the season to be jolly.

walisisches Weihnachtslied

story teilen