Crazy Bats: Die Story

Fahrspaß

6. August 2022

Deine drei verrückten Freunde

Gestatten: Die Crazy Bats

Diesen Namen haben sich die wohl weltweit schusseligsten Fledermäuse hart erarbeitet. Aber weil sie mindestens genauso liebenswürdig wie verrückt sind, musst du keine Sekunde überlegen, wenn es darum geht, die Crazy Bats in ihrem fürstlichen Schloss zu besuchen.

Na, aber wo sind sie denn, die Schlingel? Der gar nicht so geheime Geheimtipp, wie du ihnen begegnen kannst: Nimm Platz in ihrer Achterbahn, setz die VR-Brille auf und schon erscheinen die drei! Und nicht nur sie – auch ihr Zuhause umgibt dich jetzt in all seinem Glanz: Der goldene Kronleuchter funkelt, tausende Kerzen flackern und glänzender Marmor trifft auf mattroten Samt. Die Wände sind gesäumt von – he! Jetzt werden die nervösen Fledermäuse aber doch ein wenig ungeduldig. Umsehen kannst du dich später noch; nun wollen deine knuffigen Gastgeber aber erst einmal dein Herz erobern. Seitdem sie dich erblickt haben, haben sie nichts anders mehr im Sinn. Aber womit gewinnt man deine Gunst? Duftende Blumen? Köstliche Pralinen? Oder doch ganz kreativ mit einer magischen Schneeflocke? Auf einmal geht alles ganz schnell. Hoppla, plumps, heda, schmatz, hatschi – und eh du dich’s versiehst, wird dir alles andere als warm ums Herz. Die Zauberflocke versetzt nicht nur das gesamte Schloss in eine verspätete Eiszeit, sondern dich gleich mit. Und schon flutschst du als kompakter Eisblock mitten hinein in den Achterbahn-Spaß!

Der chaotische Coaster-Coup

…und die treudoof… – äh, treuen Bats direkt hinterher! Wie gutherzig sie doch sind, diese flatternden Flegel. Mit jeder scharfen Kurve durch die prunkvollen Hallen und langen Säle hat keiner der drei Flederlausbuben den Gedanken aufgegeben, sich in dein Herz zu spielen – nun eben mit einer furchtlosen Rettungsaktion! Meißel, Presslufthammer, Flammenwerfer. Das Arsenal der drei Streithähne ist genauso beeindruckend wie nutzlos bei deiner Befreiung. Aber sie geben sich sooo viel Mühe. Klar, sie haben dir dieses Dilemma erst eingebrockt, aber man muss sie doch auch einfach liebhaben. Außerdem hast du bei all der Frostigkeit ja auch einen Riesenspaß!

Das Eis ist dick, die Zeit ist knapp!

Einen Moment zum Durchatmen können sich die Bats so schnell nicht leisten. Schließlich bist du immer in rasanter Bewegung und machst dabei richtig Strecke. Den heldenhaften Fledermäusen, die durch das gesamte Schloss und dessen verschneiten Ländereien hinterher flattern, wird wirklich einiges abverlangt! Und mit jedem weiteren Geistesblitz verzaubern sie dich ein bisschen mehr. Es ist sicherlich nicht zu viel verraten, wenn es heißt: Schon lang bevor dein Eisblock zum Stehen kommt, ist das Eis endgültig gebrochen. Jeden einzelnen deiner tollpatschigen Wegbegleiter hast du fest ins Herz geschlossen – aber am allermeisten magst du von den dreien doch…

Tja, wer am Ende dieses großen VR-Abenteuers deine Lieblingsfledermaus ist, darf gern dein kleines Geheimnis bleiben.

story teilen