Ein Spiel mit dem Wasser

Fahrspaß

20. July 2022

Ein Spiel mit dem Wasser

Relikte vergangener Zeiten

Schon der Anblick dieser mächtigen Burg erinnert an alte Zeiten. Mit jedem Schritt, den du in das Herz dieses prunkvollen Baus voranschreitest, fühlst du dich zurückversetzt in ein vergangenes Zeitalter. Der Wind pfeift durch das Mauerwerk. Gusseiserne Laternen und mystische Klänge leiten dich durch imposante Hallen und vorbei an einem reißenden Fluss, der wohl nicht nur um die Burg herum fließt.

Pflanzen klettern entlang der hohen Mauern. Die Natur erobert diesen unbewohnten Ort zurück. Und dennoch fühlt es sich hier nicht verlassen an. Zahlreiche edle Ritterrüstungen erinnern an glorreiche Tage. Du hast das Gefühl, diese Relikte beobachten jede deiner Bewegungen und wachen noch immer mit sorgfältigem Blick. Auch die geheimnisvollen, in allen Ecken in Stein gemeißelten Wesen wirken keineswegs leblos. Es scheint, als könnten sie jeden Moment zum Leben erwachen.

Unberechenbares Wasserabenteuer

In dem friedlichen Fischerdorf am Fuße der Burg kommst du mit elf weiteren Gefährten zusammen. Während der ersten Meter im kreisrunden Fledermausboot genießt du das sanfte Plätschern des Wassers und lässt deinen neugierigen Blick umherwandern. Zielstrebig steuert das Boot wie von Geisterhand einen mächtigen Aufzug inmitten der Burgruine an und ehe du dich versiehst, geht es hoch hinaus. Auf unglaubliche 22 Meter – das ist weltweit einmalig!

Die schweren Tore öffnen sich und es gibt kein Zurück mehr! Du saust die erste von drei rasanten Abfahrten, übrigens so viele wie bei kaum einem anderen Rafting Ride, hinunter und bist dem Wasser völlig ausgeliefert. Es plitscht und platscht um dich herum. Das Boot dreht sich mal nach links, mal nach rechts – bei jedem Stoß gegen die massiven, mit Efeu bewachsenen Felswände ändert es die Richtung. Was erwartet dich bloß als nächstes?

Wasser-Roulette

Bei River Quest gleicht keine Fahrt der anderen. Die Boote rasen zwar alle dieselbe Strecke hinunter, vorbei an imposantem Mauerwerk, massiven Pfeilern und Holzpfählen, dennoch weißt du nicht, was als nächstes kommt. Mächtige Strudel, große und kleine Wasserfälle – das Wasser übernimmt hier die Kontrolle.

Leichte Wasserspritzer und große Wellen. Das Wasser an diesem mystischen Ort ist allgegenwertig. Ein reißender Fluss, Fontänen entlang der Wände, die an unberechenbare Geysire erinnern und überall tropft es von den gewölbeartigen Decken.

Fröhlicher Wasserspaß mit ungewissem Ausgang

Eine Fahrt, ein Boot, ein Team

Die runden Fledermausplätze schweißen zusammen. Plötzlich werden Fremde zu Begleitern, gemeinsam stellt ihr euch den Fluten. Ihr habt alle ein Ziel: trocken bleiben. Obwohl, so ein paar erfrischende Wasserspritzer… In einem Moment sorgst du dich noch um die anderen und hoffst, dass auch sie trocken die Fahrt überstehen. Aber nachdem sich eine riesige Welle zwei Plätze neben dir ihren Weg in euer Boot gebahnt hat, bist du irgendwie auch erleichtert.

Diese Erleichterung wird noch größer, als du den Hafen erblickst. Gleich legt das Boot an, du hast es geschafft. Platsch – kurz vor dem Ziel stößt das Boot noch einmal gegen eine Mauer. Zu früh gefreut – eine kleine Wasserwelle hat nun auch dich getroffen.

Eine Fahrt bei River Quest ist ein Spiel mit dem Wasser. Die Fahrt ist genauso unvorhersehbar wie der Ausgang dieses fesselnden Wildwasser-Raftings. Auch wenn du eine Tour recht trocken übersteht, kannst du dich der faszinierenden Burg nicht entziehen und ehe du dich versiehst, erklimmst du erneut die Stufen der mächtigen Burg. Neue Runde, neues Spiel!

Nass. Nasser.
River Quest.

Preisgekrönter Fahrspaß

River Quest wurde mehrfach sowohl national als auch international in der Kategorie Beste Wasserattraktion ausgezeichnet. Die unberechenbare Fahrt durch die imposante Burg ist ein Garant für Spaß und Action.

story teilen