Nächtigen wie ein Aeronaut

Erlebnishotels

13. April 2022

Nächtigen wie ein Aeronaut

Emil Erhardt, aufmerksamer und unbestechlicher Chronist der Rookburgh Gazette, berichtet aus dem Hotel Charles Lindbergh. Ein unglaubliches Abenteuer inmitten von Rookburgh:

Lassen Sie es mich ganz rund heraus sagen: Das Hotel Charles Lindbergh ist ein wahrhaft einzigartiges Erlebnis. Hier findet sich das Abenteuer wahrlich in jedem Detail! Ob auf den Balustraden oder den Brücken in teils schwindelerregender Höhe: Überall rauscht immer wieder F.L.Y. vorbei! So nah, dass man gar den Fahrtwind dieser erstaunlichen Flugmaschine spüren kann. Und erst die wunderbaren Luftfahrer-Kabinen. Nicht zu vergessen: Die spektakulären Aussichten, die sich überall bieten. Allein der Blick von den Dachterrassen auf das geschäftige Treiben in Rookburgh – atemberaubend! Kurzum: Im Hotel Charles Lindbergh ist man so nah am kraftvoll pulsierenden Herzschlag dieser besonderen Welt wie nirgends sonst. Hier spürt man das wahre Rookburgh mit allen Sinnen.

Plötzlich rauscht F.L.Y. vorbei

Doch von Anfang an. Als erfahrener Chronist nehme ich Sie, werte Leser, selbstredend auf alle Etappen meiner erstaunlichen Reise mit. Denn allein schon der Weg zu meiner Kabine glich einer Entdeckungstour. Dieses Hotel ist in seiner Bauart und in der Verschmelzung mit seiner Umgebung einfach einmalig. Die fünf fast schon ein wenig labyrinthisch anmutenden Gates, teils durch Brücken miteinander verbunden, ragen inmitten von Rookburgh in die Höhe – und in die Tiefe! Imposant prägen sie mit ihrem rauen Äußeren die Szenerie und bieten gleichzeitig einen unglaublichen Ausblick auf Rookburgh.

Das Erstaunlichste – eine wahrhaftige Sensation – aber ist: Mitten durch das Hotel hindurch führt immer wieder die Strecke des Flying Launch Coasters F.L.Y.! Sie können sich meine Aufregung sicherlich vorstellen als plötzlich dieser faszinierende Flugapparat direkt an mir vorbeizischte! Gerade war ich noch auf der Suche nach meiner Kabine, schon wollte ich nichts lieber tun als dem spektakulären Flug von F.L.Y. durch das Hotel hindurch zu folgen. Wie dieses sensationelle Erlebnis wohl an anderer Stelle im Hotel aussehen, oder besser, sich anfühlen würde? Eine solch vollendente Vereinigung aus Hotel und Coaster habe ich auf der ganzen Welt noch nicht erlebt, das gibt es wahrlich nur in Rookburgh.

Als wäre man selbst Aeronaut

Ein aufregendes Herzklopfen begleitete mich fortan durch meinen gesamten Aufenthalt. Denn auch die Kabinen sind ein Erlebnis ohnegleichen. Wie in einem U-Boot oder gar einem Zeppelin sind sie wahre Raumwunder. So klein sie sind, sind sie doch erstaunliche Orte. Beherbergen alles, was für eine vergnügliche Reise angenehm ist: Zwei Betten, ein eigenes Badezimmer, ein praktischer Schrank, sogar eine Tischkonsole und einiges mehr. Die Erbauer haben hier noch den kleinsten Winkel ausgenutzt und ein wunderbares Raumerlebnis geschaffen. Voller warmem Holz und Leder, elegantem Messing und Metall – und mit einem Charakter, den ich so noch nirgends erlebt habe! Oder haben Sie schon einmal in der privaten Kabine eines echten Aeronauten genächtigt?

Im Hotel Charles Lindbergh logiert man nicht einfach in einem Zimmer, hier bewohnt man die echte Kabine eines Luftfahrers! Meine Kabine gehört einem Lieutenant Meyerhopper – und seine Persönlichkeit war im ganzen Raum zu spüren! Fast fühlt man sich selbst wie ein wagemutiger Entdecker zwischen all den spannenden Fotos und eindrucksvollen Urkunden.

Ein weltweit einzigartiges Abenteuer

Zugegeben, viel Platz gibt es nicht in den Kabinen vom Hotel Charles Lindbergh. Aber das Abenteuer, das Sie dort – und im gesamten Hotel – erwartet ist dafür umso größer! So nah kommen Sie den Himmelstürmern von F.L.Y. sonst nirgends. Solch eine vollendete Vereinigung von Hotel und Coaster gibt es auf der Welt nur hier. So tief im Herzen einer Themenwelt sind Sie wirklich nur als Gast dieses einmaligen Hotels. Als weitgereister Chronist habe ich schon so einiges erlebt. Doch meine aufregende Zeit im Hotel Charles Lindbergh werde ich nicht vergessen. Ein erstaunliches Abenteuer, das weltweit seinesgleichen sucht.

story teilen