Orangerie: Die Krone des Kaiserplatzes

Immersion

9. July 2022

Die Krone des Kaiserplatzes

Die glanzvolle Themenwelt Berlin strotzt vor Lebendigkeit: Das Plätschern von verspielten Wasserfontänen mischt sich in beschwingte Fanfarenklänge. Es duftet nach frisch gebackenen Waffeln und farbenfrohe Sommerblumen. Und ebendiese Blütenpracht umgibt dich wie ein buntes Meer: Dahlien, Begonien und Callas säumen die Prachtstraße, wagen einen Schönheitswettbewerb mit den Köstlichkeiten aus der Patisserie Törtchen & Co. und malen den Kaiserplatz bunt.

Aber der Profi-Blumenfreund schaut hier nicht nur nach unten, sondern – darüber mag man gern staunen – findet auch mit einem Blick nach oben die blühende Entzückung!

Die Orangerie auf dem breiten Arkadengang in der Themenwelt Berlin.

Die Orangerie – ein florierendes Paradies

Dort oben, auf dem breiten Arkadengang, der reizende Erinnerungen an das Schloss Sanssouci weckt, thront die prächtig bepflanzte Orangerie. Orangerien – falls du diesem fruchtigen Begriff bisher noch nicht begegnet bist – sind sonnendurchflutete Gewächshäuser, die vor allem im Barock zur Zier und Repräsentation auf Schloss- und Gartenanlagen errichtet wurden. Mit extravaganten Exoten, die in den Orangerien gepflanzt wurden, konnten Fürsten und Kaiser so manchen Gast beeindrucken. Ganz vorne mit dabei waren Zitrusfrüchte – zum Beispiel, genau: Orangen.

Zurück aus dem Barock in die goldenen 20er unseres prunkvollen Berlins. Wie so viele Bauten und Verzierungen in dieser Themenwelt erobert auch die Orangerie dein Herz im charmanten Jugendstil. Filigran geschwungene Bögen und feine Ornamente in fließender Symmetrie – und in ihrem Herzen, wie es sich gehört, die Exoten der Berliner Pflanzenwelt: Stattliche Palmen, wilde Hängepflanzen und der blumige Paradiesvogel aus Südafrika: die Strelitzie. Hier blüht eine eigene kleine Welt für dich, die ganz allein schon erahnen lässt, dass sich das Phantasialand in seiner floralen Vielfalt hinter keinem botanischen Garten verstecken muss.

Die Welt blüht in Berlin!

Der Kaiserplatz ist ein Ort für echte Genießer. Ein Ort, an dem du dir eine Atempause gönnen darfst, um in vollendeter Entspannung in diese herzliche Themenwelt einzutauchen. Wo du dich in einem Liegestuhl zurücklehnst und versuchst, die unterschiedlichen Blumen zu zählen, die dein Blickfeld bemalen. Und wo du zu Füßen einer krönenden Orangerie mit einem meisterlichen Zitroneneis von Annie Himmelreich das Leben genießt.

story teilen