Spectaculum Phantastère

Showerlebnis

22. November 2022

Spectaculum Phantastère

Ein geheimes Gauklerfest

Den leisen und zugleich aufgeregten Stimmen von rechts und links entnehme ich, dass die vielen anderen Gäste im Silverado Theatre meine Neugier und Aufregung teilen. Im dunklen Theatersaal herrscht bereits vor Showbeginn eine besondere Stimmung: Mystische Figuren und Symbole wohin mein Blick auch gleitet. Eine mächtige Burg ragt auf der Bühne empor …

Welches Spektakel wird sich hier wohl in wenigen Minuten ereignen?

Die Gaukler der Nacht

Alles verstummt. Die Bühne erstrahlt in magischem Lila. Aus dem Nichts ertönt die tiefe Stimme eines Erzählers. Während ich gebannt seinen Worten lausche, wird das vorfreudige Kribbeln in mir immer intensiver. Mit einem Mal werde ich in die rätselhafte Welt einer kuriosen Familie und wunderlicher Gaukler entführt.
Sie alle empfangen mich als Gast zu ihrem geheimen Fest in eleganten Gewändern, verziert mit edlen Ornamenten und funkelnden Pailletten. Obskure Zylinder, flatternde Mäntel – all die handgefertigten Kostüme und Accessoires der Künstler sprechen ihre eigene, mystische Sprache.

Wo sich Phantasie und Wirklichkeit berühren.

Gaukler wird von hinten von Gauklerin in Pose gestellt

Gast in einem glitzernden Gemäuer

Schnell wächst in mir der Gedanke, dass ich bei Spectaculum Phantastère mehr bin als nur eine stumme Zuschauerin. Wie die Künstler mich anschauen, so direkt und intensiv. Als wollten sie mir eine Botschaft überbringen. Dazu gleißende Lichter, die in die Menge strahlen, leidenschaftlicher Gesang jenseits der Bühne und umherwirbelnde Spiegel, in denen ich mich für einen kurzen Moment selbst sehe.

Ich bin hier zu Gast und ein Teil dieses geheimen Festes. Mein Blick wandert zu den Menschen um mich herum. Ihre gefesselten Gesichtsausdrücke verraten mir, dass sie dasselbe fühlen.

Musik, die unter die Haut geht

Kraftvoll und intensiv: Eine perfekte Mischung aus Soul, Blues und Rock. Bei jedem Ton des leidenschaftlichen Gesangs breitet sich eine leichte Gänsehaut über meinen ganzen Körper aus. Mehr noch: Die Songs berühren meine Seele. Unfassbarer Live-Gesang und dramatische Musik. Bei jedem Act spüre ich, wie die Künstler über sich hinauswachsen, um alles zu erreichen.

Magisch und mystisch.

Geheimnisvoll und doch so klar

Ich bin völlig gefesselt von diesem rauschenden Spektakel, das sich vor meinen Augen abspielt und fühle mit den Künstlern. Emotionsstarke Performances voll Leidenschaft und Entschlossenheit. Fröhliche Gaukler und ein machtvolles Paar – Menschen, die nicht unterschiedlicher sein können und dennoch so viel teilen: Wünsche, Träume, Visionen.

Sanft und zugleich so kraftvoll. Die fließenden Bewegungen der anmutigen Gauklerin auf dem antiken Karussellpferd scheinen so perfekt als seien sie nicht von dieser Welt. Wie Marionetten an unsichtbaren Seilen, geführt von einer höheren Macht, tanzen die Künstler vor der mystischen Burg. Im nächsten Moment springen sie frei und losgelöst die steinernen Mauern empor – mutig und entschlossen.

Ich war zu Gast in einer mystischen Welt. Ich feierte mit den Gauklern der Nacht. Es fühlt sich an wie Phantasie – doch allmählich glaube ich, das phantastische Spektakel war tatsächlich real. Oder? Die Gaukler jedenfalls haben mich vollends in ihren Bann gezogen.

story teilen