Udonnudeln: Das Plus-Size-Model unter den Nudeln

Genusswelten

1. September 2022

Das Plus-Size-Model unter den Nudeln

Seien wir doch mal ehrlich: Du bist ein echter Nudeltyp, wie er im Buche steht. Von Annellini bis Zitoni, von Schupfnudeln bis Maultaschen hat noch jede Pasta dein Herz berührt. Da wundert es doch kein bisschen, dass du auf dem Asia Food Market im Phantasialand wie von selbst vor der friedvollen Pagode zum Stehen kommst. Schließlich haben hier die köstlichen Exoten aus der traditionellen japanischen Küche ein neues Zuhause gefunden: die Udonnudeln.

Die Nudel der Superlative

Schon der erste Blick erlaubt keinen Zweifel daran, dass diese Nudel ein wahres Prachtstück ist, gegen das nicht nur die chinesische Ramennudel spindeldürr aussieht. Dieser Eindruck täuscht nicht: Tatsächlich ist die Udon die dickste Nudel, die die Küche Japans zu bieten hat. Weizenmehl, Salz und Wasser – einfachste Zutaten ohne jeden Schnickschnack machen die Udon zum echten Tausendsassa, der sich mühelos jeder Soße, jedem Dipp und jeder Brühe anpasst. In Japan findest du daher quasi genauso viele Udon-Gerichte, wie es Einwohner gibt.

Drei der köstlichsten Udon-Variationen – von Fernost inspiriert und in unserer hauseigenen Küche neu entwickelt – duften verführerisch über den gesamten Food Market in China Town.

Hähnchen, Kokosnuss und der Zauber Asiens

Wie es sich für authentisches Street Food gehört, werden deine Udonnudeln Chicken & Coconut direkt vor deinen Augen frisch für dich zubereitet. Und mit jeder delikaten Zutat, die im heißen Wok landet, wird der Anblick fröhlicher und bunter:
Orange Karottenstreifen schmiegen sich an rote und gelbe Paprika. Mit der Zwiebel werden pikante lila Akzente gesetzt, während von Edamame-Bohne bis Frühlingszwiebel Grün in allen Abstufungen saftige Frische versprüht. Im Zentrum all dessen schimmert das Fundament aus Udonnudeln und Kokossoße cremig-golden. Allein optisch ist dieses Festmahl bald so überwältigend wie ein asiatisches Wandgemälde. Ein Kunstwerk, das einen einzigartigen Geschmack verspricht – und dieses Versprechen prompt hält.

Ein Feuerwerk der Genüsse!

Einfach großartig, was schon bei der ersten Gabel auf deiner Zunge geschieht: Wie bei einem Feuerwerk blitzen die herrlichsten Aromen des fernen Kontinents einzeln und prächtig auf – und fügen sich gleichzeitig zu einer einzigen berauschenden Genusskreation zusammen.
Da leuchtet diese knackige Schärfe des Frühlingslauchs auf. Da strahlt die sommerliche Säure der Limone. Und hier verbinden sich beide mit dem Chili zu dem ultimativen feurig-zitrusartigen Frischekick! Währenddessen nehmen die bemerkenswerten XXL-Nudeln den süßlich-nussigen Charme der Kokossoße in sich auf und werden so zum charakterstarken Herz deines Geschmackserlebnisses.

Das echte Food-Market-Feeling

Selig über diesen fernöstlichen Genussmoment für alle Sinne hast du nicht den geringsten Zweifel, genau die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Wobei … richtige Entscheidungen gibt es auf diesem Food Market offenbar reichlich: Zwischen dem japanischen Pfannkuchen-Geheimtipp Okonomiyaki und den morgenländischen Burger-Kreationen freust du dich jetzt schon auf deinen nächsten Appetit!

Schon gewusst, …

…dass du auf dem Food Market in der Themenwelt China Town auch echtes asiatisches Bier genießen kannst? Das Asahi Bier aus dem japanischen Sumida erfrischt hier genauso wie im Fernen Osten.

story teilen