Wo Tanz zu Emotion wird

Fantissima

5. May 2022

Wo Tanz zu Emotion wird

Die Choreografien der JB Dance Company sind das künstlerische Fundament der Show

In kraftvollen Sprüngen wirbeln sie über die Bühne. Vertanzen die Sehnsucht in zarten Pas de Deux. Zaubern ein Lächeln aufs Gesicht mit charmantem Walzer. Und reißen von den Sitzen mit explosiven Choreografien voller Kraft und Energie…

Dynamisch. Kraftvoll. Enthusiastisch.

Kaum etwas verkörpert den Charakter von Fantissima so sehr wie die JB Dance Company. Zehn Tänzerinnen und Tänzer – und eine Bandbreite von Tanzstilen, wie sie sonst kaum auf einer einzelnen Bühne Ausdruck findet. Dynamisch sind sie. Kraftvoll. Enthusiastisch. Aber auch ästhetisch und filigran. Sanft und voller Poesie.

Kaum etwas verkörpert den Charakter von Fantissima so sehr wie die JB Dance Company. Zehn Tänzerinnen und Tänzer – und eine Bandbreite von Tanzstilen, wie sie sonst kaum auf einer einzelnen Bühne Ausdruck findet. Dynamisch sind sie. Kraftvoll. Enthusiastisch. Aber auch ästhetisch und filigran. Sanft und voller Poesie.

Die JB Dance Company ist ein Ensemble, das sich von Szene zu Szene neu zu erfinden scheint – und das dabei Fantissima konstant prägt. Sie sind das einzige feste Tanzensemble einer deutschen Dinnershow, und das merkt man! Ihre Tänze und ihre Leidenschaft sind seit den Anfängen das künstlerische und emotionale Fundament der Show. Und genau wie die Show entwickelt die Dance Company sich dabei kontinuierlich weiter – in ihrer Art zu Tanzen, in ihrer Zusammensetzung, in ihrer Expressivität. Die JB Dance Company ist ein Ensemble, das im wahrsten Sinne ständig in Bewegung ist. Von Tanz zu Tanz, von Vorstellung zu Vorstellung feilen sie an ihrer Kunst. Sie entwickeln neue Ausdrucksformen. Greifen die Bilder und Welten der Inszenierung auf. Prägen das Gesamterlebnis mit ihrer so intensiven Dynamik. Und überraschen immer wieder mit einer beispiellosen Vielfalt an Stilen und Emotionen.

Diese tänzerische Entwicklung ist eng mit einem Namen verknüpft: Tetyana Denysova. Sie ist die Choreografin, die die JB Dance Company zu immer neuen Höhen treibt. Sie ist ein großer TV-Star in ihrer ukrainischen Heimat und darüber hinaus, ihr Name gleichbedeutend ist mit exzellentem Tanz. Sie ist aber auch die Tänzerin, deren künstlerische Heimat auf der Bühne von Fantissima liegt. Kaum jemand verkörpert die Evolution des Tanzes bei Fantissima so sehr wie Tetyana Denysova.

Charismatisch und enigmatisch

Tetyana fing bei Fantissima als Tänzerin an und hat sich über die Jahre zu einer exzeptionellen Choreografin entwickelt. Heute sitzt sie in der Jury einer populären TV-Show und ist dabei so viel mehr als nur eine Tanzexpertin. Sie ist ein Idol. Charismatisch und enigmatisch. Umjubelt und verehrt. Und doch kehrt sie jeden Sommer zurück zu ihren künstlerischen Wurzeln. Zurück zu Fantissima.
Dort lässt sie ihre persönlichen Erfahrungen und ihr so tiefes Verständnis für das, was Fantissima ist, einfließen in Choreografien, die begeistern. Unter der Führung von Manuela Löffelhardt hat sie ihre eigene Kunst bei Fantissima geschärft und in ungeahnten Sphären geführt – heute katapultieren sie gemeinsam die JB Dance Company in immer neue Tanzdimensionen.

Tetyanas künstlerische Handschrift, ihr tänzerischer Fußabdruck, sind moderne, herausfordernde Choreografien. Choreografien, die große Namen wie Bob Fosse oder Alvin Ailey, Michael Jackson oder Madonna in Erinnerung rufen. Choreografien, die von den Tänzern alles abverlangen: Energie und Konzentration, Präzision und Explosivität, Leidenschaft und Charisma. Rasante Pop-Choreografien, deren Rhythmus ins Blut geht. Sanfte Duette, die tief ins Innere blicken lassen. Funky Hip Hop zum Mitwippen. Elegante Walzer zum Träumen. Vertanzte Fights voller Spannung und Kraft.

Mit großer künstlerischer Klasse, enormem Anspruch und dem stetigen Drang nach Entwicklung macht sie mit den Tänzerinnen und Tänzern aus Tanz Emotion, aus Bewegung Kunst. Und das macht die JB Dance Company zur mehr als nur einem herausragenden Tanzensemble – es macht sie zum zentralen Element von Fantissima. In ihrer tiefen Ausdrucksstärke, in ihren unglaublichen Choreografien und vor allem in ihrer ansteckenden Leidenschaft.

story teilen