Fantissima

12. January 2023

@RideOnBlog’s Fantissima-Experience

Wer Fantissima einmal erlebt hat, weiß es längst: Diese Experience, bei der ein erstklassiges Signature-Menü mit einer atemberaubenden Show und einer einzigartigen Location verschmilzt, ist mit nichts zu vergleichen.

Wer Deutschlands erfolgreichste Dinnershow über viele Jahre hinweg wiederholt erlebt hat, weiß außerdem: Fantissima entwickelt sich konsequent weiter und bringt so all seine Facetten immer strahlender hervor. Daniel und Sebastian von  @RideOnBlog begleiten diese Genese voller Begeisterung. Von Fantissimas Anfängen bis heute ist daraus eine wahre Faszination geworden: „Das mehrfach ausgezeichnete Erfolgskonzept hat sich über die Jahre zu einem ganz eigenen Genre von Entertainment entfaltet.“

Keine Frage, dass die beiden sich auch in diesen Tagen angemessen in Schale geworfen haben, um in eine Welt aus Glamour, Exklusivität, Style und Charme einzutauchen – und Fantissima in seiner jüngsten Form zu erleben.

Künstler von Fantissima

Die Show: “Allerhöchste Gänsehaut-Garantie”

Die JB Dance Company legt passioniert und punktgenau die berauschendsten Tanzstile auf die Bühne. Handgefertigte Kostüme wehen, schweben und funkeln durch phantastische Showwelten, die wie von Zauberhand auf der gewaltigen Video-Wall zum Leben erwachen. Die fest mit Fantissima verbundene Live-Band verschmilzt mit dem Gesang, der mit jedem Ton die Seele berührt. Und Artistik auf Weltklasseniveau hält das Publikum in Atem.

Auch Daniel und Sebastian haben sich noch lang nicht sattgesehen: „Hier seid ihr nicht nur Zuschauer, sondern mittendrin. Das ist eine ganz neue Intensität.“

Das Dinner: “Ein Feuerwerk an Geschmack und Präsentation”

Wer Fantissima sagt, sagt damit auch Genuss – und zwar auf allerhöchstem Niveau! Über Monate hinweg wurde ein Signature-Menü entwickelt, das nicht weniger ist als eine Genusssinfonie in vier Gängen. Punktgenau zwischen den Showblöcken serviert das perfekt eingespielte Service-Team Fine-Dining-Kunstwerke auf dem Teller, die begeistern, überraschen und förmlich auf der Zunge tanzen.

Die Herren von @RideOnBlog sind sich einig: „So wird Fantissima erst mit dem exzellenten Signature-Menü zur vollendeten Sinnesreise.“

Daniel und Sebastian von  @RideOnBlog stoßen mit einem Cocktail an

Die Location: “Diese unverkennbare Atmosphäre”

Weiße Fassaden spiegeln sich im glatt glänzenden schwarzen Boden wider. Der majestätische Kronleuchter schickt warmes goldenes Licht auf unkonventionelle Designer-Ausstattung. In der Luft liegt ein Kribbeln – ein geheimes Rendezvous von Gemütlichkeit und Extravaganz. Ein Ambiente, das die stilsicher gekleideten Gäste nicht nur umfüllt, sondern erfüllt.

„Das noble Ambiente ist viel mehr als nur der Ort des Geschehens – es ist ein elementarer Bestandteil des Gesamterlebnisses.“, bringen Daniel und Sebastian dieses Feeling auf den Punkt.

Bildgewaltig, explosiv und voller Leidenschaft

@RideOnBlog

Ob es Fantissima in seiner spektakulären Gesamtheit nach all den Jahren gelungen ist, die hohen Erwartungen von @RideOnBlog zu erfüllen? Wenn man die beiden schwärmen hört, ist Fantissima wieder einen großen Schritt weiter gegangen:

„In diesem Jahr ist Fantissima wieder einmal ein zweifellos perfektes Zusammenspiel aus Entertainment, Genuss und Exklusivität gelungen, welches in der jüngsten Inszenierung seinen unumstrittenen Höhepunkt erreicht.“

Fotos und Video: ©RideOnBlog

video teilen